Duo Kontrabass + Akkordeon

Astor Piazzolla, Paul Hindemith und Sofia Gubaidulina haben Musik geschrieben, die aus dem heutigen Repertoire der „Klassischen“ Musik nicht mehr wegzudenken ist. Ihre Werke haben über viele Jahre dafür gesorgt, dass sich Goran Stevanovic (Bandoneon & Akkordeon) und Felix Schilling (Kontrabass) während ihres Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover immer wieder musikalisch und persönlich begegnet sind. Fanden die ersten gemeinsamen Konzerte noch in größeren Ensembles (z.B. dem Camorra Quintett) statt, haben die beiden sich inzwischen ein Duo-Repertoire erarbeitet und arrangiert, das neben den anfangs erwähnten Komponisten auch Werke von Robert Schumann, Norbert Linke und Joseph Lauber umfasst. Die beiden in der „klassischen“ Kammermusik etwas unterrepräsentierten Instrumente entfalten im Duett ein einzigartiges Timbre, das sein Publikum sowohl durch fundiertes Temperament als auch durch klangliche Finesse anspricht.

Share: